• Stacks Image 192442
    Blick Richtung Ziethenkopf und das Drautal
  • Stacks Image 192445
    360 Grad Blick rund um das Heimkehrerkreuz am Ederplan
  • Stacks Image 192448
    Blick Richtung Großglockner und das Mölltal

Rundum…Wandern

…am Ederplan …oder weiter zur nächsten Hütte

Hüttengipfel: Ederplan 2.062 m, 15 min.;
kleiner Rundwanderweg, 1 Std.; großer Rundwanderweg über Loneskopf 2.248 m, 2 Std.;
Ziethenkopf 2.483 m, 2 Std.

Offizielle MTB-Strecke bis zur Hütte,
Ausgangspunkt Dölsach, Görtschach, Iselsberg-Stronach.
Für E-Biker befindet sich bei der Hütte eine Ladestation.

Rundum…Wandern

…am Ederplan …oder weiter zur nächsten Hütte

Hüttengipfel: Ederplan 2.062 m, 15 min.;
kleiner Rundwanderweg, 1 Std.;
großer Rundwanderweg
über Loneskopf 2.248 m, 2 Std.;
Ziethenkopf 2.483 m, 2 Std.

Offizielle MTB-Strecke
bis zur Hütte,
Ausgangspunkt Dölsach,
Görtschach, Iselsberg-Stronach.
Für E-Biker
befindet sich bei der Hütte
eine Ladestation.

  • Stacks Image 192585
    Rundwanderweg Ederplan mit Hochschobergruppe – Bild 1 von 13
  • Stacks Image 192588
    Heimkehrerkreuz am Ederplan mit Hochschobergruppe
  • Stacks Image 192591
    Wegweisertafel am Rundwanderweg
  • Stacks Image 192595
    Blick auf das Anna-Schutzhaus von Osten
  • Stacks Image 192599
    Rundwanderweg vom Heimkehrerkreuz Richtung Loneskopf und Ziethenkopf
  • Stacks Image 192603
    Entlang des Grates auf der Mölltaler Seite
  • Stacks Image 192607
    Das grandiose Panorama und die Höhenluft genießen
  • Stacks Image 192611
    …meine Welt sind die Berge
  • Stacks Image 192615
    Almrosen in voller Blüte
  • Stacks Image 192619
    Sonnenuntergang beim Anna-Schutzhaus
  • Stacks Image 192623
    Abendstimmung auf dem Ederplan
  • Stacks Image 192627
    Sonnenuntergang am 21. Juni 2017
  • Stacks Image 192631
    Nach einer Sternen-klaren Nacht…
  • Stacks Image 192752
    …der Sonnenaufgang am Ederplan

Kreuzeck-Höhenweg

Das Anna Schutzhaus bietet sich als Ausgangspunkt für jene an,
die den Kreuzeck-Höhenweg erwandern wollen.
In rund 6 Stunden erreicht man die Hugo-Gerbers-Hütte (2.355 m),
die Feldnerhütte (2.182 m) im Oberdrautal und die Salzkofelhütte (1.987 m)
in der Oberkärntner Gemeinde Sachsenburg.

Wandertipp zum Anna-Schutzhaus

Ausgangspunkt Möllbrücke in Kärnten:
Kreuzeckgruppe (3 – 4-Tages-Tour):
1. Tag: von Möllbrücke in Kärnten – Sachsenweg, 5 Stunden;
2. Tag: auf dem Heinrich-Hecht-Weg über die Goldgräberscharte
zur Feldnerhütte beim Glanzsee, 5 Std.;
3. Tag: Hugo-Gerbershütte, 5 Std.;
4. Tag: Anna-Schutzhaus, 6 Std.

Kreuzeck-Höhenweg

Das Anna Schutzhaus bietet sich
als Ausgangspunkt für jene an,
die den Kreuzeck-Höhenweg
erwandern wollen.
In rund 6 Stunden erreicht man
die Hugo-Gerbers-Hütte (2.355 m),
die Feldnerhütte (2.182 m)
im Oberdrautal
und die Salzkofelhütte (1.987 m)
in der Oberkärntner Gemeinde
Sachsenburg.

Wandertipp

zum Anna-Schutzhaus

Ausgangspunkt Möllbrücke in Kärnten:
Kreuzeckgruppe (3 – 4-Tages-Tour):
1. Tag: von Möllbrücke in Kärnten –
Sachsenweg, 5 Stunden;
2. Tag: auf dem Heinrich-Hecht-Weg
über die Goldgräberscharte
zur Feldnerhütte
beim Glanzsee, 5 Std.;
3. Tag: Hugo-Gerbershütte, 5 Std.;
4. Tag: Anna-Schutzhaus, 6 Std.

Anna-Schutzhaus am Ederplan • A-9991 Dölsach 85 • Pächter und Hüttenwirt Johann Wallensteiner • Tel. +43(0)664 4211895

Anna-Schutzhaus am Ederplan • A-9991 Dölsach 85
Pächter und Hüttenwirt Johann Wallensteiner • Tel. +43(0)664 4211895

Anna-Schutzhaus am Ederplan
A-9991 Dölsach 85
Pächter und Hüttenwirt
Johann Wallensteiner
Tel. +43(0)664 4211895